Leistungsnachweise «von Zuhause» (Remote)

Für den Leistungsnachweis war Präsenz vorgesehen? Hier finden Sie Hinweise und Überlegungen für digitale Alternativen.

Tags:  English Version available Leistungsnachweis Vorlesung (>50 Personen) Seminar (<50 Personen) Kleingruppe (<20 Personen) digital/online

Diese Seite wurde am 04. Mai 2020 aktualisiert

ENGLISH VERSION Remote assessment of academic achievement

Die Umstellung auf digitale Lehre hat auch einen Einfluss auf die Prüfungen in den Modulen. Da sowohl die Studierenden wie auch die Dozierenden jeweils zu Hause bleiben müssen, ist in den meisten Fällen eine Anpassung des Prüfungsformats oder -prozederes notwendig.

Bitte prüfen Sie in jedem Fall, ob das von Ihnen favorisierte Vorgehen rechtlich an Ihrer Fakultät möglich ist und ob die dafür benötigten technischen Mittel für Sie und Ihre Studierenden zur Verfügung stehen.

Wir möchten Ihnen mit der Aufstellung eine Übersicht an die Hand geben, damit Sie a) valide Prüfungen anbieten können, die das prüfen, was die Studierenden im Modul lernen sollen und b) faire Prüfungen anbieten, also alle Studierenden gleich behandeln.

Was ist zu beachten?

Grundsätzliche Überlegungen bei der Übertragung eines Präsenzleistungsnachweises auf ein digitales Setting

Die Qualität von Leistungsnachweisen bemisst sich u.a. an ihrer Übereinstimmung mit den Lernzielen und an ihrer Messgenauigkeit. Es ist zunächst also zu prüfen, ob aufgrund der Corona-Bedingungen und der veränderten Lehr-Lern-Settings (digitale Lehre) auch die Lernziele des Moduls angepasst werden müssen.

Technische Umsetzung auf OLAT

Zur Umsetzung von Prüfungen auf OLAT finden Sie Videos der Zentralen Informatik unter diesem Link.

 

Die folgenden Tabellen geben Hinweise für die Übertragung einer geplanten Prüfung in ein alternatives digitales Format:

Hinweise für die Übertragung einer geplanten Multiple-Choice-Prüfung in ein alternatives digitales Format
1.4.2020 17:02 UhrMC-Prüfungen (Remote)

Hinweise für die Übertragung einer geplanten analog durchgeführten schriftlichen Prüfung in ein alternatives digitales Format
1.4.2020 23:32 UhrSchriftliche Prüfungen (Remote)

Hinweise für die Übertragung einer geplanten mündlichen Prüfung in ein alternatives digitales Format
2.4.2020 00:08 UhrMündliche Prüfungen (Remote)

Hinweise für die Übertragung eines geplanten Referates in ein alternatives digitales Format
2.4.2020 01:16 UhrReferate (Remote)

Hinweise für die Übertragung einer geplanten praktischen Prüfung in ein alternatives digitales Format
2.4.2020 01:39 UhrPraktische Prüfung (Remote)

Schriftliche Arbeiten können wie geplant durchgeführt werden. Klären Sie mit Ihrer Fakultät allfällige Fristerstreckungen für die Abgabe der Studierendenarbeiten

Bei einer Portfolio-Prüfung gilt zu klären, wie die einzelnen Teile des Leistungsnachweises digital durchgeführt oder durch alternative Formate ersetzt werden können.


Weitere Tools, die zu diesem Thema passen:

Chatten, Besprechen, Notizen und Anhänge verwalten mit Microsoft Teams (Bestandteil von Office 365)
26.3.2020 21:42 UhrMicrosoft Teams