Individuelle Lehrveranstaltungsevaluation (ILE)

Welche Möglichkeit bietet die UZH für eine individuelle und freiwillige Evaluation meiner Lehrveranstaltung?

"Auf einen Blick"

Zeitaufwand: keine Angaben

Anzahl Personen: unbeschränkt

Material: zur Verfügung gestellter oder individuell erstellter Fragebogen

Beschreibung

Die individuelle Lehrveranstaltungsevaluation (ILE) ist die fakultative Ergänzung zur obligatorischen Lehrveranstaltungsevaluation (LVE) und dient ausschliesslich dem individuellen Feedback für die Dozierenden.

Mit der ILE können Dozierende ihre Studierenden zu ihrer Lehrveranstaltung befragen. Als Basis können Fragebögen der LVE verwendet werden oder aber neue Fragebögen erstellt werden. So können Dozierende spezifische Rückmeldungen zu Ihrer Lehre einholen.

Ziele

  • individuelles Feedback für Dozierende zu ihrer Lehrveranstaltung
  • Qualitätssicherung der Lehre

+

Anleitung

Dozierende können über das QM-Portal bei Bedarf eine individuelle Lehrveranstaltungsevaluation bestellen. Der Fragebogen kann auf die konkrete Fragestellung hin individuell angepasst werden (vgl. "Downloads & Links").

Diese Tools könnten Sie auch interessieren: